Die Vereinssportseiten für Münster [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (SV ADLER Münster e.V.)
 
SVA gewinnt Derby

SV Adler 1 - HSG Marathon/Kinderhaus 2 27:24
In einem insgesamt guten Spiel konnte Adlers erste Herrenhandballnationalmannschaft nach vier punktlosen Partien zwei wichtige Punkte einfahren und dürfte sich bei noch drei austehenden Spielen wohl vorzeitig den Klassenerhalt gesichert haben. Adler zeigte sich über die gesamte Spielzeit als das deutlich engagiertere Team und zeigte dabei eine Leistung die zwar mitunter zwischen spielerisch brilliant und absolut katastrophal wechselte, doch die positiven Ansätze und vor allem das sehr gute Deckungsverhalten überwogen letztendlich und waren ausschlagebend für einen verdienten Erfolg. Bei den Gastgebern stimmte an diesem Tag vor allem die Einstellung der gesamten Mannschaft - auch von einem Zeitstrafenverhältnis von 4:13 (!) und einem Strafwurfverhältniss von 1:8 ließ man sich nicht beirren: der einzige echte Gegner war an diesem Sontag wieder der SVA selbst, und den hatte man schlußendlich auch im Griff.

Zum Spiel
Die Gastgeber gingen von Anfang an bissiger ins Spiel und machten deutlich, das die zwei Punkte heute wohl in der HBS bleiben würden - bis auf 11:5 konnte man sich bis zur 20 Minute absetzen, doch dann waren sie wieder da, die obligatorischen Blackouts; diesmal allerdings einhergehend mit fast stetiger Unterzahl und einigen unglücklichen Fehlversuchen. Das es zur Pause nur 12:10 für die Hausherren stand stand, mag angesichts des Spielverlaufs den ein oder anderen ZUschauer gewundert haben, denn eigentlich hatte man die Gäste "im Sack"
Der SVA fand auch in Halbzeit 2 besser ins Spiel und konnte sich - eigentlich vorentscheidend - über 16:16 bis zur 51 Minute auf 24:18 absetzen. Was dann allerdings in den folgenden 5 Minuten angeboten wurde, war wenig feierlich: Binnen 5 Minuten waren die Gäste auf 24:23 herangekommen und hatten bei Ballbesitz und Tempogegenstoß die Möglichkeit auszugleichen, doch van Wessel bewahrte die Nerven und wehrte den Ball ab. Im Gegenzug beendete Adler die minutenlange Torflaute und verließ letztlich verdient als Sieger den Platz.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8153 mal abgerufen!
Autor: fldi
Artikel vom 15.03.2006, 10:55 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 2271865 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 06.04. (SV ADLER Münster e.V.)
Geschafft - Adler-Damen werden Meister und steigen auf!
- 15.03. (SV ADLER Münster e.V.)
Adler-Damen erobern Tabellenführung
- 20.12. (SV ADLER Münster e.V.)
SVA-Damen bezwingen Angstgegner Marathon/Kinderhaus II mit 17:14
- 19.12. (SV ADLER Münster e.V.)
Gute erste Halbzeit reicht für verdienten Erfolg in Hiltrup
- 15.12. (SV ADLER Münster e.V.)
Adler-Damen festigen Platz zwei
- 12.12. (SV ADLER Münster e.V.)
Leichtes Spiel im Derby - SVA gewinnt mit 30:22 (18:9)
- 15.11. (SV ADLER Münster e.V.)
Erster Heimsieg im dritten Anlauf..
- 03.05. (SV ADLER Münster e.V.)
Schwächste Saisonleistung - 17:25 in Sendehorst
  Gewinnspiel
In welcher Weltcupdisziplin der alpinen Skifahrer sind die Abstände zwischen den Toren am geringsten?
Abfahrt
Slalom
Super-G
Riesenslalom
  Das Aktuelle Zitat
George Best
Ich könnte den anonymen Alkoholikern beitreten. Das Problem dabei ist nur, ich kann nicht anonym bleiben.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018