Die Vereinssportseiten für Münster [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Lacrosse
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
 Wasser und Freizeit Verein Münster e.V. 

Sportarten: Schwimmen, Tauchen, Triathlon
Mitglieder: 350

Verein zur ehrenamtlichen Förderung der Wasserrettung, des Breiten- und Leistungssport in Schwimmen, Tauchen, Triathlon und Rettungsschwimmen und des Umweltschutzes in Fluß und See

 
Kontakt:
Lerschmehr 28
48167 Münster

Telefon: 02506/1869

1. Vorsitzender: Eckhard Lechermann
Lerschmehr 28
48167 Münster
Telefon: 02506/1869

EMail: webmaster@wasser-freizeit.org

Homepage: www.muenster.org/wasser-freizeit
 
 Nachrichten 
Schwimmen: (07.08.2006, 10:36 Uhr)
Wasser + Freizeit lädt zur 20. Auflage des Kindertriathlons ein
Am Samstag, dem 12. August, richtet Wasser + Freizeit Münster zum 20. Mal den inzwischen ältesten Kindertriathlon Deutschlands aus. [mehr...]
 
Laufen: (31.05.2006, 07:43 Uhr)
„Volksfest“ bietet perfekten Rahmen für 8. noventum Aquathlon. Veranstalter Wasser + Freizeit setzt auf die Mischung aus Party und Sport
„Jetzt muß eigentlich nur noch das Wetter mitspielen“, ist der einzige offene Wunsch von Organisator Markus Ischner, wenn am kommenden Pfingstsamstag der 8. noventum Aquathlon im Freibad Stapelskotten ausgetragen wird. Denn neben der sportlichen Veranstaltung, bei der die Aktiven ohnehin naß werden, soll im Rahmen eines Freibadfestes richtig gefeiert werden. [mehr...]
 
Schwimmen: (15.03.2006, 09:00 Uhr)
Podiumsdiskussion: Kinder im Leistungssport – Chance, Herausforderung oder Belastung?
Unter dem Motto „Kinder im Leistungssport“ findet am 23. März um 20 Uhr in der Aula des Pascal-Gymnasiums eine Podiumsdiskussion statt, die sich mit intensivem Sport in den Schülerklassen beschäftigt. Als Veranstalter und Vortragende haben sich die im Schwimmen und Triathlon führenden Münsteraner Vereine Wasser + Freizeit und SG Schwimmen zusammengetan, weitere Beiträge wird es vor Beginn der Diskussion aus dem Bereich Laufen/Leichtathletik geben. [mehr...]
 
Triathlon: (22.11.2005, 07:22 Uhr)
Wasser + Freizeit startet neue Triathlon-Gruppe für Damen
Triathlon treibende Frauen sind immer noch eher selten – aber das soll sich ändern. Das ist zumindest das Ziel des Vereins Wasser + Freizeit Münster, der vor kurzem eine Damen-Triathlongruppe gegründet hat. [mehr...]
 
Schwimmen: (29.10.2004, 08:45 Uhr)
Kooperation W+F Münster und Wasserfreunden Münster führt Kids an den Triathlon-Sport heran
Siegfried Milden und Pia Lülsdorf sind sich einig: Die neue Kooperation zwischen Wasser + Freizeit Münster und den Wasserfreunden Münster ist eine gute Basis für alle Kids zwischen 8 und 13 Jahren, die sich vielfältig bewegen und einmal in den Triathlonsport hineinriechen wollen. Und da gibt es eine ganz Reihe Interessierter. [mehr...]
 
Sport allgemein: (29.10.2004, 08:43 Uhr)
Wasser + Freizeit Schnuppertag mit Paddeln und Bowling für Kids
Mit einem abwechslungsreichen Programm stellt sich der Triathlon-Nachwuchs von Wasser + Freizeit Münster am 7. November sportinteressierten Jugendlichen vor. [mehr...]
 
Laufen: (29.09.2003, 09:52 Uhr)
Wasser + Freizeit Münster bei Staffellauf in Ahlen siegreich - Ischner, Lenz und Wessels nicht zu schlagen
Die zehnte Auflage des Ahlener Staffellaufes ging am vergangenen Wochenende an die Triathleten von Wasser + Freizeit Münster in der Besetzung Markus Ischner, Jörg Lenz und Marco Wessels. Das Trio siegte über 3 x 4 km in der Zeit von 42:48 vor der ersten Mannschaft von LG Ahlen (43:00) und weiteren 33 Staffeln. [mehr...]
 
Triathlon: (04.08.2003, 17:08 Uhr)
Benstein und Lenz kaum zu bremsen
Beim 16. Sassenberger Feldmark-Triathlon zeigten sich die Aktiven von Wasser + Freizeit von ihrer besten Seite. Neben dem Rennen der Regionalliga, das W+F gewann (wir berichteten), gingen sieben weitere Athleten über die olympische Distanz bzw. im Sprinttriathlon an den Start. [mehr...]
 
Triathlon: (04.08.2003, 17:07 Uhr)
Wasser + Freizeit gewinnt Liga-Rennen in Sassenberg und schafft damit Aufstieg in Bundesliga West
„Unglaublich!“ Treffender war es kaum zu formulieren, als am Sonntag mittag die Ergebnisse des letzten Rennens der Regionalliga feststanden: Platz eins in der Tageswertung und damit der direkte Wiederaufstieg in die Bundesliga West – damit hatte zu Beginn der Saison niemand gerechnet. [mehr...]
 
Triathlon: (01.08.2003, 09:30 Uhr)
Triathlon: Wasser + Freizeit Münster vor direktem Wiederaufstieg in die Bundesliga West
Wenn am Sonntag in Sassenberg der letzte Lauf der Regionalliga stattfindet, werden die Recken von Wasser + Freizeit Münster alles geben, um weit vorne zu landen. [mehr...]
 
Triathlon: (29.07.2003, 09:26 Uhr)
Wasser + Freizeit II verbessert sich auf Rang sechs
Ein hartes Rennen sei es gewesen, waren sich im Ziel alle einig, denn beim dritten Wertungslauf zur Landesliga Nord in Rheda-Wiedenbrück gingen die Vertreter von Wasser + Freizeit an ihre Grenzen. In der Besetzung Kai Bodenbender, Jens Heuer, Jörg Lenz und Klaus Schulte erkämpften sich die Triathleten Rang sechs in der Tageswertung und rückten damit in der Tabelle um drei Plätze auf Rang zehn vor. [mehr...]
 
Triathlon: (29.07.2003, 09:23 Uhr)
Triathlon: Benstein gewinnt, Rohwoldt und Mayer je Zweiter.Wasser + Freizeit Münster dominiert in Rheine
Fest in Münsteraner Hand war am vergangenen Wochenende der 3. Channel Triathlon in Rheine. Auf beiden Distanzen dominierten die Aktiven von Wasser + Freizeit Münster. [mehr...]
 
Laufen: (28.07.2003, 17:39 Uhr)
Markus Ischner erfolgreich beim Volkslauf in Rinkerode
Seinen ersten Gesamtsieg bei einer Laufveranstaltung errang am Wochenende Markus Ischner beim achten Rinkeroder Volkslauf. Gemeinsam mit 128 anderen Startern auf die Laufstrecke gegangen konnte Ischner sich bereits früh absetzen und seine Verfolger auf Distanz halten. [mehr...]
 
Triathlon: (28.07.2003, 17:37 Uhr)
120 Starter beim Kinder-Triathlon machten die Wechselzone zum Ameisenhaufen
120 Kinder beiderlei Geschlechts und aller Altersklassen machten am Samstag den 17. Saerbecker Kindertriathlon von Wasser + Freizeit Münster zu einem vollen Erfolg. In zwei offenen Starts und zwei Wertungen zum NRW-Schüler-Cup maß sich der Nachwuchs im Schwimmen, Radfahren und Laufen. [mehr...]
 
Schwimmen: (21.07.2003, 14:22 Uhr)
Wasser + Freizeit Münster erwartet 100 Kids beim 17. Kindertriathlon
Mit vollen Startgruppen rechnet Siegfried Milden, Organisator des 17. Kindertriathlons, am Samstag in Saerbeck. Bereits rund 50 Voranmeldungen liegen Milden vor, noch mal so viele Nachmelder in Abhängigkeit vom Wetter waren das Minimum in den vergangenen Jahren. Milden freut sich bereits: „Wenn so viele Kids dabei sind, dann sind auch entsprechend viele Eltern da. Das gibt dann die Kulisse, die die Kinder verdienen.“ [mehr...]
 
Schwimmen: (21.07.2003, 14:21 Uhr)
120 Starter beim 5. Aquathlon in Stapelskotten. Brüder aus Herten gewinnen
Wenn es nach den meisten Startern gegangen wäre, hätte die Schwimmstrecke wohl länger und dafür das Laufen kürzer sein können. Bei brütender Hitze gingen gestern 120 Sportler beim 5. Münsteraner Aquathlon an den Start, um sich den Strecken 200 m Schwimmen und 1.000 m Laufen (Kids) bzw. 1.000 m Schwimmen und 6.000 m Laufen zu stellen. [mehr...]
 
Triathlon: (21.07.2003, 14:20 Uhr)
Wasser + Freizeit belegt hervorragenden zweiten Platz beim Regionalliga-Wettkampf in Lage
Heiße Temperaturen konnten die erste Mannschaft von Wasser + Freizeit Münster am Sonntag in Lage nicht bremsen. Mit dem besten Saisonresultat konnte sich der Regionalligist in der Tabelle auf Rang vier vorschieben. [mehr...]
 
Schwimmen: (17.07.2003, 15:56 Uhr)
7. Jugendzeltlager von Wasser + Freizeit erneut über drei Tage
Inzwischen zum siebten Mal findet am Wochenende das Jugendzeltlager von Wasser + Freizeit Münster im Saerbecker Naturfreibad statt. Mit mittlerweile mehr als 80 Teilnehmern ist wieder ein ordentlicher Zuwachs gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Sebastian Lechermann, verantwortlich für die Jugendarbeit in Reihen von Wasser + Freizeit, sieht sich mit seinem Konzept bestätigt: „Dadurch, daß wir kein reines Jugendlager ausrichten, sondern die Eltern dabei haben, bieten wir Eltern und Kindern die Möglichkeit, sich abseits des Alltags besser kennenzulernen. Und die Eltern untereinander ebenfalls.“ Die große Zahl der Wiederholungstäter zeigt, daß die Teilnehmer das genauso sehen. [mehr...]
 
Schwimmen: (17.07.2003, 15:55 Uhr)
Wasser + Freizeit schließt Frühjahrs-Schwimmkurse ab. Insgesamt 72 Schwimmabzeichen verliehen
In dieser Woche enden die Frühjahrs-Schwimmkurse von Wasser + Freizeit Münster im Hallenbad Wolbeck. Insgesamt 72 Kinder erhalten dann ihr Schwimmabzeichen als Beweis für ihr Können: 25 von 30 Schwimmanfängern aus drei Kursen haben das „Seepferdchen“ erworben, 21 von 35 Kindern in zwei Kursen das Jugend-Schwimmabzeichen Bronze und 26 Jugendliche legten die Prüfung für Silber bzw. Gold ab. [mehr...]
 
Triathlon: (16.07.2003, 14:48 Uhr)
Triathlon: Alexander Milden weiterhin vom Pech verfolgt
Nicht viel besser als in den vergangenen Wochen erging es Alexander Milden von Wasser + Freizeit Münster beim NRW-NachwuchsCup in Witten. Nach einem technischen Defekt in Gladbeck, der Milden zur Aufgabe zwang, einem Streckenposten, der Milden in Führung liegend auf die falsche Laufstrecke leitete (Harsewinkel) und dem vorletzten Wochenende in Bocholt bei 17°C Wassertemperatur bliebt Milden das Pech auch in Witten treu: [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Auf welcher Prunkstraße wird die letzte Etappe der Tour de France beendet?
Champs-Elysees
Rue de Provence
Cote d´Azur
Rue de Paris
  Das Aktuelle Zitat
George Best
Ich könnte den anonymen Alkoholikern beitreten. Das Problem dabei ist nur, ich kann nicht anonym bleiben.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018